Hilfreiche Seiten zum Thema Krebs

↓  Links zu Informationsseiten

↓ Links zu Foren

Deutsche Krebshilfe

Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert die Organisation Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebs-Selbsthilfe. Die Deutsche Krebshilfe ist der wichtigste private Geldgeber auf dem Gebiet der Krebsforschung in Deutschland.

Deutsche Krebsgesellschaft

Hier finden Sie allgemeine Informationen über Krebs. Sie erfahren mehr über die Entstehung von Krebs, über neue Ansätze in der Krebsforschung, Klinische Studien, Therapieleitlinien und das Krebsregister sowie Informationen zu Kongressberichten.

Deutsches Krebsforschungszentrum - Krebsinformationsdienst

Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums ist in Deutschland der Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Krebs. Er bietet verständliche und wissenschaftlich fundierte Information zum gesamten Spektrum der Onkologie. Hier finden Sie aktuelles Wissen und Hilfe bei der Krankheitsbewältigung. Am Telefon 0800 – 420 30 40 oder per E-Mail.

Krebs von A bis Z - Krebsinformationsdienst

Auf dieser Seite bietet Ihnen der Krebsinformationsdienst ein alphabetisches Verzeichnis wichtiger Suchbegriffe.

Lexikon der Fachbegriffe - Krebsinformationsdienst

Die Krebsmedizin ist voll von Abkürzungen, Fremdwörtern und Fachbegriffen – Betroffene begegnen ihnen im Arztgespräch, in Befundberichten, in den Medien oder auch bei der Informationssuche im Internet. Ohne zu verstehen, was die einzelnen Fachbegriffe bedeuten, ist es schwer, Diagnosen zu verstehen.

Adressen und Links - Krebsinformationsdienst

Hier finden Sie Ansprechpartner zum Thema Krebs – von der Krebsberatungsstelle über den Selbsthilfeverband bis hin zu Krebsforschungseinrichtungen.

Krebsratgeber.de

Hier finden Patienten und Angehörigen ein umfassendes Angebot zu den vielen verschiedenen Aspekten einer Krebserkrankung. Folgende Themen könne Sie hier u.a  finden: Leukämien und Lymphome, Solide Tumore, Therapie, Gut Leben mit Krebs, Psychische Aspekte, Sozialrechtliche Fragen, Austausch, Expertenbeirat sowie ein Ärzteverzeichnis, 

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) ist  eine der ältesten und  größten Krebs-Selbsthilfeorganisationen in Deutschland. Neben dem Bundesverband gibt es elf Landesverbände und bundesweit ein dichtes Netz regionaler Gruppen, in denen etwa 35.000 Frauen und Männer mit unterschiedlichen Erkrankungen Rat und Hilfe finden. Die FSH finanziert sich durch die großzügige Unterstützung der Deutschen Krebshilfe.

Krebsforum für Angehörige

In diesem Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten können Angehörige sich austauschen, einmal alles von der Seele reden oder schreiben oder sich auch einfach nur ermutigen lassen. Sie werden hier Gleichgesinnte finden und erleichtert feststellen können: Ich bin mit meinen Problemen nicht alleine.

Krebs-Infozentrum

Das Krebs-Infozentrum bietet eine kostenlose Online-Plattform für den Austausch von Erfahrungen und Informationen. Es lädt unmittelbar Betroffene, Angehörige, aber auch interessierte und engagierte Menschen dazu ein, rund um das Thema „Krebs“ Fragen zu stellen und sie zu beantworten.

NetzwerkStatt Krebs

Das Forum der Frauenselbsthilfe nach Krebs gehört seit Jahren zu einer der größten Plattformen zum Austausch von Betroffenen. Ob es um Diagnose, Therapie, Alltag mit Krebs oder einfach nur um etwas Ablenkung geht – hier sind alle willkommen, die sich einlesen oder selbst etwas von der Seele schreiben möchten. „Wir sind Frauen, Mütter und Töchter. Angestellte, Hausfrauen und Chefinnen. Nachbarinnen, Freundinnen und Kolleginnen. Und wir stecken alle in derselben Situation.“

Forum der Frauenselbsthilfe nach Krebs

Das Forum ist von Betroffenen für Betroffene oder deren Angehörige und dient dem Erfahrungsaustausch. Es ist werbefrei, neutral und unabhängig. In unserem Forum kann jeder lesen.